Der Umgang mit Parasiten

Bedeuten lange Haare zwingend mehr Parasitenbefall? Natürlich nicht, doch ist leider auch der Pomeranian nicht gegen Ektoparasiten, wie Zecken, Läuse, Flöhe und Haarlinge gefeit. Halten Sie für den Fall der Fälle die passenden Mittel bereit, die es in jeder gut sortierten Zoohandlung gibt. Eine visuelle Begutachtung im Vorfeld kann dabei Wunder wirken und auch ein Flohhalsband ist in manchen Phasen empfehlenswert. Der Grundsatz der Vorbeugung gilt übrigens auch im Umgang mit inneren Parasiten wie Würmern, die sich durch Hygiene, ausgewogene Ernährung sowie regelmäßige Entwurmungen verhindern lassen.